20 Jahre Brillenphantasien Petra Hagemann – ein dankbarer Rückblick

Petra Hagemann

Petra Hagemann

Augenoptikermeisterin, Inhaberin der Brillenphantasien
in Castrop-Rauxel am Markt.

Das Team Brillenphantasien Hagemann, Castrop-Rauxel

Wenn mir jemand vor 20 Jahren gesagt hätte, welches Glück und wieviel Freude ich am 13.1.2021 empfinden würde, ich hätte mich unglaublich gefreut!

Am 13.1.2001 eröffnete ich mit viel Zuversicht und noch mehr Optimismus mein „Baby“: Brillenphantasien P. Hagemann. Ich war zu diesem Zeitpunkt seit gut 4 Jahren Augenoptikermeisterin, habe in diesen 4 Jahren im Münsterland eine kleine Filiale eines Familienbetriebes geleitet und warf mich mit dem Schritt in die Selbständigkeit selbst ins kalte Wasser.

Zunächst erstmal ganz allein, ohne Mitarbeiter, erhoffte ich mir, daß die Castroper mein Konzept, meine individuellen Brillen und mich persönlich positiv aufnehmen und eventuell irgendwann in ihr Herz schließen würden.

Ich habe stets an mich geglaubt und immer so gearbeitet, wie ich es auch als Angestellte immer wollte: authentisch und ohne mich verstellen zu müssen. Mein Traum einer erfolgreichen Selbständigkeit war, zu erreichen, daß meine Kunden irgendwann sagen würden: „Ich gehe mal wieder zu Frau Hagemann, um zu gucken, ob ich mir mal wieder eine neue Brille gönnen möchte!“

Das Vertrauen meiner Kunden in mich und meine Brillen ist nach und nach gewachsen, ich hatte von Anfang an viel Zuspruch und konnte relativ schnell eine gute Basis an Stammkunden aufbauen. Sehr viele kommen tatsächlich seit 20 Jahren zu mir!! VIELEN DANK DAFÜR! Ich kann kaum in Worte fassen, wieviel mir das bedeutet!!

Nach zweieinhalb Jahren fand ich zum Glück und durch Zufall meine erste Mitarbeiterin und mußte seitdem nicht mehr ganz allein arbeiten! Frau Koch-Jansen arbeitete fast 17 Jahre bei mir, bis sie im März 2020 in den wohlverdienten Ruhestand ging! Meine zweite Mitarbeiterin fand uns eigentlich auch ein wenig per Zufall: Frau Trippelsdorf ist zwischenzeitlich seit fast 11 Jahren bei mir und wird es hoffentlich auch bis zu ihrer und meiner Rente bleiben!

Was ich in diesem Zusammenhang unbedingt loswerden möchte: Einen großen Applaus spende ich diesen beiden einmaligen, leidenschaftlichen und von mir und unseren Kunden hoch geschätzen Mitarbeiterinnen!! Sie beide haben in vielen Jahren bewiesen, daß es vor allem auch auf Sie ankommt! DANKE FÜR ALLES!!

Nun sind 20 Jahre ins Land gegangen. Vieles ist in dieser Zeit passiert, die Welt hat sich verändert, wir haben uns verändert. Geblieben ist meine Zuversicht und mein Optimismus. Ich brenne immer noch für meine Arbeit und möchte jeden Kunden mit seiner neuen Brille und einem guten Sehgefühl glücklich machen. Viele Kunden sind zu Stammkunden geworden, ganz viele zu meinen liebevoll bezeichneten Lieblingskunden!! Am liebsten würde ich jede/jeden einzelnen hier namentlich erwähnen!! Zu manchen hat sich ein fast freundschaftliches Verhältnis entwickelt. Glauben Sie mir, das ist ein unbeschreiblich tolles Gefühl!

Seit einem guten Jahr gönne ich mir etwas mehr Freizeit und bin unendlich dankbar, daß unsere Kunden es bedingungslos mittragen! 2 Ruhetage einzuführen war mutig! Es war aber genau der richtige Schritt und der richtige Zeitpunkt, um etwas mehr Balance in mein Arbeits- und Privatleben zu bringen. Daß kurz darauf die Corona-Pandemie unser aller Leben verändern würde, war nicht abzusehen.

Nach einem Jahr mit neuen Öffnungszeiten (und es war wegen der Corona-Pandemie kein einfaches Jahr!!) kann ich sagen, daß es die perfekte Entscheidung war. DANKE, liebe Castroper und Lieblingskunden, daß Sie alle auf meinen Entschleunigungswunsch so positiv reagieren und uns dennoch treu bleiben!

Viele unserer Stammkunden erinnern sich vielleicht noch an den 13.1.2011: Da durfte ich mein 10-Jähriges mit Ihnen groß feiern! Der Zauberer war legendär und unsere Kaffeebar gut besucht. Die mobile Gulaschkanone hat uns super bewirtet und ein sehr netter Fotograf hat alles festgehalten. Es war ein aufregender und unvergeßlicher Tag für mich!

Zum 20. Jubeltag ist uns dieses leider nicht vergönnt. Dennoch werde ich am heutigen Tag mental mit Ihnen allen anstoßen und mich an viele, viele wunderbare Begegnungen erinnern!! Dankbar, demütig und voller Hoffnung, daß wir gemeinsam irgendwann doch nochmal feiern können, wenn die Welt dieses Virus in den Griff bekommen hat!

 

Ich danke Ihnen allen VON GANZEM HERZEN für 20 wunderschöne Jahre!!

Ich danke Frau Koch-Jansen und Frau Trippelsdorf dafür, daß sie fest zu mir stehen!!

Ich danke meiner Mutter und meinen Freunden für ihre emotionale Unterstützung!!

Ich danke dem besten Mann der Welt für seinen festen Glauben an mich und in meine Arbeit! Ich bin dir dankbar, daß ich niemals ein schlechtes Gewissen haben mußte, obwohl ich jahrelang soviel gearbeitet habe und wir so wenig gemeinsame Freizeit hatten!!

Und ich danke dem lieben Gott, daß er mir den Weg zu diesem wunderbar erfüllenden Beruf gezeigt hat!!

 

In diesem Sinne, bleiben Sie alle gesund!!

Ein herzliches Glück auf!!

Petra Hagemann

Frühere Blog-Beiträge

Wilkommen zurück

WILLKOMMEN ZURÜCK!

Wir sind wieder da!! Nun ist es soweit: Die Regierung hat Lockerungen beschlossen und wir dürfen unser Geschäft für den normalen Handel wieder öffnen. Wir

Weiterlesen »
Bleiben Sie alle gesund!

BLEIBEN SIE ALLE GESUND!​

Merkwürdige Zeiten! Corona-Zeiten! Liebe Brillenphantasien-Freunde, schweren Herzens und voller Wehmut habe ich mein Geschäft vor mehr als 3 Wochen pünktlich zum Frühlingsanfang vorübergehend geschlossen und

Weiterlesen »