Juli 2019

Sommerferien – Sommerlaune – Sommerfrische

Endlich Sommerferien! Heute beginnen für viele die schönsten 6 Wochen des Jahres!

Gehören Sie auch dazu und die lange Zeit des Ausruhens und Müßiggangs liegt nun komplett vor Ihnen? Dann genießen Sie es und denken Sie ab und zu an alle Daheimgebliebenen!

Wir bleiben natürlich da und halten die Stellung in der Stadt.

Zum Beginn der Sommerferien möchte ich gerne eines meiner Lieblings-Sommergedichte mit Ihnen teilen:

Joachim Ringelnatz (1883-1934)

Sommerfrische

Zupf Dir ein Wölkchen aus dem Wolkenweiß,

das durch den sonnigen Himmel schreitet.

Und schmücke den Hut, der Dich begleitet, mit einem grünen Reis.

Verstecke Dich faul in der Fülle der Gräser.

Weil´s wohltut, weil´s frommt.

Und bist Du ein Mundharmonikabläser und hast Du eine bei Dir, dann spiel, was Dir kommt.

Und laß´ Deine Melodien lenken von dem freigegebenen Wolkengezupf.

Vergiß´ Dich.

Es soll Dein Denken nicht weiter reichen als ein Grashüpferhupf.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen einen schönen Sommer mit allem, was für Sie dazu gehört! Kommen Sie gesund, fröhlich und ausgeruht zurück nach Castrop und freuen Sie sich Ihres Lebens!

Read more